logo

05524 85210

Email

07:30 - 13:30

Montag bis Freitag

Die Bogen-AG

Foto Bogen 1Foto Bogen 2

Einnocken, Auszug, Ankern, Zielen, Lösen, Nachhalten … Bogenschießen ist die Kunst der perfekten Wiederholung.
Und außerdem ein Riesenspaß!

In der Bogensport-AG lernen Schüler die Grundzüge des Bogenschießens, von „Wie halte ich den Bogen eigentlich?“ bis hin zur wichtigsten Frage, die uns alle bewegt: „Ich habe eben ins Gold getroffen! Wie schaffe ich es, das zu wiederholen?“

Derzeit trainieren wir zwischen den Herbst – und den Osterferien jede zweite Woche in einer Gruppe von ungefähr 15-20 Schülern mit schuleigenem Material. Im Mittelpunkt steht zunächst einmal nicht, jedes Mal ins „Gold“ – die Mitte der Zielscheibe – zu treffen. Wichtiger ist, den Schussablauf genau kennenzulernen und jedes Mal möglichst exakt auszuführen. Damit lernen wir auch, zur Ruhe zu kommen und uns auf den Punkt zu konzentrieren – Fähigkeiten, die auch in anderen Situationen sehr hilfreich sind. Und wenn dann das erste Mal der Pfeil im Gold landet – spätestens dann haben wir Feuer gefangen und wollen dieses Erfolgserlebnis immer wieder genießen!

Geleitet wird die AG von Herrn Pauls, einem erfahrenen und (nach eigener Aussage) „bogenverrücktem“ Lehrer, der seit vielen Jahren Bogensport als Hobby betreibt und auch mehrere Bögen selbst gebaut hat. Unter seinem wachsamen Auge lernen wir zunächst die unerlässlichen Sicherheitsregeln für gefahrloses Bogenschießen, bevor es an die Feinheiten der Technik geht.

Und jedes Jahr zu Weihnachten und zu Ostern stehen besondere Events an… Aber mehr wird nicht verraten; kommt einfach vorbei und findet es selbst heraus

M. Pauls und A. Germann

Link: Die Bogen AG im Harz Kurier