logo

05524 85210

Email

07:30 - 13:30

Montag bis Freitag

Die Schach-AG

Stille. Lediglich tickende Uhren sind zu hören. Wenn die Lehrperson etwas erklärt, ist sie mit Abstand am lautesten im Raum. Dies ist zunächst ungewohnt für eine außerunterrichtliche Situation…

In der Schach-AG haben die Schülerinnen und Schüler jedoch schnell gelernt, dass sie auch nur eine kleine Ablenkung letztlich die ganze Partie kosten kann. Dementsprechend agieren sie sehr konzentriert, durchdenken ihre Züge vorab erneut und überlegen sich bereits in ihrem Zug, womit der Gegner antworten könnte. Die Spannung entsteht in jedem Spiel aufs Neue, kein Spiel gleicht dem anderen. Jeder neue Gegner bringt eine andere Spielstrategie mit sich und somit ist eine situative Wendigkeit von den Schülerinnen und Schülern gefragt.

In der Schach-AG lernt ihr nicht nur die Grundidee und die Regeln des Spiels kennen, sondern natürlich auch das Führen der Figuren. Danach wird das Spielen mit und gegen die Uhr in den Blick genommen, bevor es darum geht die passende Züge im Spiel zu erkennen, um eine eigene sowie effektive Spielstrategie zu entwickeln. So nähert man sich dem Ziel den Gegner analysieren zu können, um daraus die Partie zu „lesen“ und letztlich sein Gegenüber Schachmatt zu setzen.

In der Schach-AG wird nicht nur klassisch am Brett gespielt, sondern auch anhand von modernen Medien gelernt. Mithilfe des iPads, einem Beamer sowie Schach-Apps, werden die jeweiligen Spielfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler situativ verbessert.

Letztlich werden die Jugendlichen in der AG auch dazu befähigt, wie sie die erlernten Strategien zur Konzentration und Problemlösefähigkeit in Sportspielen anwenden oder auf schulische Fachleistungen übertragen können. Schau doch einmal vorbei und setze deine erste Figur – wir freuen uns auf dich!